Dienstag, 28. April 2009

Ei, Ei, Ei ...

... nein, nicht Verpoorten :-))))

Harry und Herr Weiß haben zusammen 2 Eier.
Wenn alles gutgeht und die Eier befruchtet sind,
habe ich in 18 Tagen ein paar Tauben mehr.
Die beiden werden aber nur eins dieser Eier ausbrüten (ich möchte nicht so viele Mischlinge in die Welt setzten). Ein Ei wird daher ausgetauscht. Entweder durch ein künstliches Ei oder Harry bekommt ein Speelderken-Ei zum ausbrüten. Mal sehen ...

1 Kommentar:

Kirstin hat gesagt…

Ui, wie spannend! Bin ganz aufgeregt! Hoffe, dass es bald mehr zu sehen gibt! Die Eier von unseren Bartis können wir ja leider nicht ausbrüten *snief*

Ganz liebe Grüße, Kirstin